(zum Vergrößern anklicken)

Chancen 2021 - Die Woche der Ausbildung.

Jetzt die Chance nutzen ist das Motto unserer Aktionswoche 2021. Gemeinsam bieten wir direkte Kontakt- und Bewerbungsoptionen, Beratungstermine und Informationen rund um den Ausbildungsstart 2021 hier in der Region Hellweg-Sauerland.  (Info: Die Seite befindet sich bis Aktionsstart stetig in der Weiterentwicklung und Anpassung.)

Hier finden ausbildungssuchende Jugendliche und ausbildende Betriebe zusammen. Zwischen dem 15.03. und 16.04.2021 können über ein Online Terminbuchungstool Termine (digital oder auch vor Ort)  vereinbart werden. Die perfekte Chance sich kennenzulernen und bei beiderseitigem Interesse weitere Schritte zum Ausbildungsstart 2021 zu vereinbaren. Über 100 freie Stellen warten auf Dich!

Hier Angebote sehen und Termine direkt vereinbaren 

 Registrierung für Betriebe (bis zum 10.03.)

Sie als Eltern spielen in der Berufsorientierung eine wichtige Rolle. Sie sind wichtige Begleiter und Ratgeber für Ihre Kinder. Gerade in der aktuellen Zeit sind Sie eine wichtige, aktivierende Hilfe. Nutzen Sie unser Elterncafe und informieren Sie sich über aktuelle Beratungsangebote, erleben Sie im Praxistalk interessante Einblicke in die Ausbildung vor Ort und bringen Sie sich direkt mit Ihren Fragen ein. Moderiert von Carolin Linke (Radio Sauerland)

Hier geht es zur Anmeldung 

Im Zeitraum von 10-14 Uhr beantworten wir Ihnen am 20.03. in einer Experten Hotline  ganz individuell Ihre Fragen und geben Ihnen direkte Information zu aktuellen freien Stellen und Angeboten im Rahmen der Berufsorientierung.

Unter der Rufnummer (folgt) stehen Ihnen an diesem Tag die Ausbildungsvermittler der IHK, der Handwerkskammer und die Berufsberater/-innen der Agentur für Arbeit direkt zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Fragen! 

Übersicht Beratungsangebote (ganzjährig)

Seit 2015 bietet Spurwechsel in Kooperation der Handwerkskammer Südwestfalen, der Handwerkskammer Dortmund, der Agentur für Arbeit Meschede-Soest und der IHK Arnsberg jungen Studierenden ein erfolgreiches Netzwerk und ein fundiertes Beratungsangebot bei Studienzweifel, Studienabbruch oder Studienwechsel. An 3 Hotlinetagen bieten das Team die Chance der ersten Kontaktaufnahme an das sich ein konkreter Beratungstermin anschließen kann.

Hotline am 16.03.2021

Spurwechsel HSK:
Uli Haselhoff (Berufsberater für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Meschede-Soest) 

Spurwechsel Kreis Soest:
Anja Meisner (Berufsberaterin für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Meschede-Soest) 

Hotline am 17.03.2021

Spurwechsel HSK+SO:
Lisa Plum (Azubi Finder, IHK Arnsberg)
Florian Krampe (AzubiFinder, IHK Arnsberg)

Hotline am 18.03.2021:

Spurwechsel HSK:
Konstantina Roussi
Handwerkskammer Südwestfalen

Spurwechsel Kreis Soest:
Jasmin Strassburger
(Handwerkskammer Dortmund)

Ausbildungsmessen, Praktika oder Berufsfelderkundungstage alles drei gute Chancen Fragen an Azubis oder Ausbilder zu stellen. Normalerweise. In diesem Jahr ist vieles anders und nicht möglich dennoch bleiben die Fragen. In kurzen Videobeiträgen versuchen wir über die Woche eure Fragen beantworten zu lassen. Alles los. Jetzt Fragen stellen. Eine Antwort kommt garantiert.

Link zu den Videos (folgt in der Woche)

zur Berufsfelderkundung digital plus

Die Region Hellweg-Sauerland als auch die Ausbildungsbetriebe hier vor Ort bieten vielfältige und zukunftsorientierte Chancen für einen erfolgreichen Karrierestart vor der eigenen Haustür. Grund genug, diese Themen mal aufzugreifen und hörbar zu machen. Mit unserem neuen Podcast bieten wir Schüler/-innen im Rahmen der Berufs-orientierung und dem Übergang nach der Schule sowie deren Begleitern (Eltern, Lehrkräfte) spannende Themen, authentische Gesprächspartner und weiterbringende Informationen live aus der Praxis rund um Ausbildung, Karriereeinstieg, Bewerbung uvm.Wir hören uns!

( Release am 15.03. via Spotify, Apple Podcast)

Geflüchtete, die sich beruflich orientieren möchten, finden hier hilfreiche Tipps und konkrete Ausbildungsangebote. Viele Betriebe suchen in der Corona-Krise nach motivierten Bewerber/Innen. Das ist eine gute Chance, sich eine dauerhafte Beschäftigung zu sichern. Eine Ausbildung ist das solide Fundament für einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland und eine gelungene Integration. Nutzen Sie diese Hotline für einen ersten Kontakt. Ein persönlicher Beratungstermin kann direkt im Anschluss vereinbart werden.

Willkommenslotse Udo Linnenbrink (HWK Südwestfalen) und Willkommenslotsin Angela Schlüter (IHK Arnsberg) stehen Ihnen am Donnerstag, 18. März von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

Udo Linnenbrink hat die Telefonnummer 02931-877 372 und Angela Schlüter 02931 878 127.

Sie freuen sich auf Ihren Anruf.

Auszubildende wecken Lust auf´s Handwerk Sie informieren über ihre Berufe und zeigen, wie abwechslungsreich und spannend ihr Alltag ist.

Auf der Homepage des Schulministeriums darauf hingewiesen, dass Berufsfelderkundungen in entsprechenden Jahrgängen als durch die Schule unterrichtlich durchgeführte Digitalformate stattfinden können. Nach Rücksprache mit den beiden zuständigen Landesministerien (MSB und MAGS) besteht dadurch auch die Möglichkeit, die digitale Variante des Formats „Ausbildungsbotschafter“ als ein Modul im Rahmen der digitalen Berufsfelderkundung von Schulen zu nutzen, was neben den bekannten positiven Aspekten des Angebots insbesondere in der Betriebsnähe des Formats begründet ist.

9 – 9.45 Uhr Ausbildungsbotschafter im Live-Interview
Anlagenmechaniker/in Sanitär/Heizung/Klima, Gebro-Herwig Haustechnik GmbH, Arnsberg Mechatroniker für Kältetechnik, L & R Kältetechnik, Sundern

10 – 10.45 Uhr Ausbildungsbotschafter im Live-Interview
Verwaltungsfachangestellte/r HwK/IHK Handwerkskammer Südwestfalen Orthopädieschuhmacher/in, Landsknecht Orthopädietechnik, Arnsberg

11 – 11.45 Uhr Ausbildungsbotschafter im Live-Interview
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Dünschede Fahrzeugbau, Meschede
Kfz-Mechatroniker/in Automobilgesellschaft Wahl mbH & Co. KG, Brilon


12 – 12.45 Uhr Ausbildungsbotschafter im Live-Interview
Bäcker/in/Fachverkäufer/in Bäckerei Bäckerei Vielhaber, Sundern
Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik A. u. H. Kramer GmbH, Meschede

Den Übersichtsplan der Azubi-Vorträge inkl. Links zu MS Teams finden Sie hier

Für junge Menschen, mit und ohne Behinderung, ist eine Berufsausbildung der entscheidende Faktor für eine spätere Teilhabe am Arbeitsmarkt. Jugendliche und Eltern erhalten über die Hotline Informationen über bestehende Netzwerke, Unterstützungsangebote rund um das Thema Ausbildung und Hinweise auf offene Ausbildungsstellen im Handwerk. Nutzen Sie diese Hotline für einen ersten Kontakt. Ein persönlicher Beratungstermin kann direkt im Anschluss vereinbart werden.

Inklusionsberaterin Karin Görtz-Brose steht Ihnen am Dienstag, 16. März von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 02931-877 490 zur Verfügung.

Für Fragen zur Aktionswoche  wenden Sie sich gerne an die Partner des Ausbildungskonsens Hellweg-Sauerland.